Wie Sie sich auf das nächste Kapitel Ihrer Karriere vorbereiten

Als Mutter in den Beruf zurückkehren: Wie Sie sich auf das nächste Kapitel Ihrer Karriere vorbereiten.

von Lisa Jikeli

In Deutschland wechseln zwei Drittel aller Frauen nach der Geburt eines Kindes in eine Teilzeitbeschäftigung. Dafür gibt es viele Gründe, darunter das geschlechtsspezifische Lohngefälle, die Tatsache, dass Frauen immer noch 52 % mehr unbezahlte Betreuungsarbeit leisten als Männer, und die Diskriminierung, der viele Eltern am Arbeitsplatz ausgesetzt sind, um nur einige zu nennen.

Mutter zu werden, verändert nicht nur unsere so genannte Berufsbiografie, sondern führt oft auch zu einem erheblichen Wertewandel. Unsere Prioritäten, Bedürfnisse, Grenzen und Energieniveaus ändern sich, wenn wir Pflegepersonen werden. Gleichzeitig wächst die Sehnsucht nach mehr Sinn und Erfüllung im Beruf, während wir uns Fragen stellen wie: Was möchte ich zu der Welt, in der mein Kind aufwächst, beitragen? Wie kann ich mir eine Karriere aufbauen, die mir Energie gibt, anstatt sie mir zu rauben? Ist es dieser Job wert, mein Kind den ganzen Tag in externe Betreuung zu geben?

Ungeachtet der gesellschaftlichen Erwartungen, der Schuldgefühle von Müttern und der ungefragten Meinungen darüber, wie viel oder wenig neue Mütter arbeiten sollten, sollten wir uns lieber darauf konzentrieren, was sich für uns richtig anfühlt.

Wie können wir also unsere berufliche Laufbahn mit unseren eigenen Bedürfnissen und den Bedürfnissen unserer Familien in Einklang bringen?

Nutzen Sie Ihren inneren Kompass, um Ihre beruflichen Entscheidungen zu treffen

Die Antwort auf diese Frage liegt in der Frage selbst. Der erste Schritt, um sich auf den Wiedereinstieg ins Berufsleben vorzubereiten, sollte darin bestehen, sich darüber klar zu werden, was Sie brauchen, um sowohl im Beruf als auch in Ihrer Familie erfolgreich zu sein. Ein guter Ausgangspunkt ist, sich die folgenden Fragen zu stellen:

  1. Was brauche ich, um meine beruflichen Ambitionen zu befriedigen und am Ende meines Arbeitstages noch genügend Energie für meine Familie zu haben?
  2. Was sind meine wichtigsten Werte und wie kann ich sie in meine Karriere integrieren?

Nennen wir die Antworten auf diese Fragen Ihre Kriterien für eine glückliche Karriere. Sobald Sie diese kennen und nach Prioritäten geordnet haben, können Sie sie als Kompass für Ihre Rückkehr an den Arbeitsplatz nutzen. Wenn Sie Ihre Kriterien für eine glückliche Karriere mit den Bedingungen an Ihrem Arbeitsplatz vergleichen, erhalten Sie mehr Klarheit darüber, was jetzt zu Ihnen passt und was nicht mehr.

Bestimmen Sie Ihren Arbeitsplan

Die Tätigkeit als Betreuer ist eine großartige Gelegenheit, die Art und Weise, wie Sie an die Planung herangehen, zu priorisieren. Eine einfache, aber wirkungsvolle Übung zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Mutterschaft besteht darin, einen beispielhaften Wochenplan zu erstellen, wie Ihre ideale Woche aussehen würde. Nämlich eine Woche, in der Sie genügend Zeit für all die Dinge finden, die Ihnen am wichtigsten sind.

Der Schlüssel dazu: Planen Sie zunächst Zeit für Ruhe, Erholung, Spiel und nicht verhandelbare Familienpflichten ein. Die Zeit, die Sie der Arbeit widmen, sollte idealerweise entsprechend geplant werden.

Der Organisationspsychologe Adam Grant sagt, dass wir unser Leben schon lange genug um die Arbeit herum organisiert haben. In diesem Sinne glaube ich, dass das Elternwerden eine einzigartige Gelegenheit ist, dies umzukehren, indem wir beginnen, unsere Arbeit um unser Leben herum zu planen.

Nutzen Sie Ihre eigenen Ressourcen, um Mut zu schöpfen

Die Rückkehr in den Beruf nach mehreren Monaten in der Babyblase kann bei frischgebackenen Müttern ein Gefühl der Unsicherheit über ihre Fähigkeiten hervorrufen. Studien zeigen, dass das Vertrauen der Frauen in ihre eigenen Fähigkeiten sinkt, je länger sie nicht berufstätig sind und ihre Kinder betreuen. Es ist völlig normal und in Ordnung, sich in dieser Phase weniger sicher zu fühlen, und eine Möglichkeit, das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und das eigene Fachwissen wiederherzustellen, besteht darin, sich auf die bedeutenden Dinge zu besinnen, die man in der Vergangenheit erreicht hat, auf die Krisen, die man überwunden hat, und auf die Erkenntnisse und Erfahrungen, die man auf diesem Weg gesammelt hat.

Die eigenen Qualitäten und Stärken anzuerkennen, kann manchmal schwierig sein. Deshalb kann eine externe Perspektive hier hilfreich sein. Sie könnten versuchen, eine Umfrage unter 3-5 Freunden, Verwandten oder (ehemaligen) Arbeitskollegen durchzuführen. Achten Sie darauf, nette Menschen auszuwählen, deren Meinung Sie schätzen, und bitten Sie sie um ein kurzes schriftliches Feedback über Sie: Welche Eigenschaften und Fähigkeiten zeichnen xx besonders aus? Wofür ist xx bekannt? Welche Themen assoziieren Sie mit xx?

Eine freundliche Außenperspektive kann sehr ermutigend sein und Ihnen den Motivationsschub geben, den Sie beim Wiedereinstieg in den Beruf vielleicht brauchen.

Diese drei Schritte sind der Beginn Ihrer Reise zurück an den Arbeitsplatz. Kurz gesagt: Verstehen Sie Ihre Bedürfnisse, bestimmen Sie Ihren Zeitplan und suchen Sie nach positiver Verstärkung.

Das gängige Vorurteil einiger Arbeitgeber, dass Mütter weniger Zeit für die Arbeit haben und weniger zuverlässig sind, muss ausgeräumt werden. Seien Sie versichert: Mutter zu sein, macht Sie zu einem besseren Mitarbeiter. Mutterschaft fördert Belastbarkeit, Effizienz, Organisationstalent, Einfühlungsvermögen und viele andere menschliche Fähigkeiten, die für eine blühende und menschlichere Arbeitswelt der Zukunft dringend benötigt werden.

Anstatt die Mutterschaft als Hindernis für unsere Karriere zu sehen, müssen wir anfangen, sie als eine große Chance zu sehen, unsere Karriere zu überdenken und neu zu gestalten, basierend auf den Dingen, die uns im Leben am wichtigsten sind.

 

Über Heidi

Ich bin der festen Überzeugung, dass eine erfüllende Karriere damit beginnt, dass man seine eigene, einzigartige Kombination von Fähigkeiten, Erfahrungen, Werten und Bestrebungen versteht. Dazu kommen noch Selbstmitgefühl, Belastbarkeit und Offenheit für Veränderungen – und schon kann es losgehen!

Mein Coaching ist sehr systematisch und pragmatisch: Wir erstellen gemeinsam einen maßgeschneiderten Karrierefahrplan, der auch die aktuelle Arbeitsmarktsituation berücksichtigt. Ich habe mich auf den internationalen Tech-Bereich in Berlin spezialisiert und bin in verschiedenen Rollen und Senioritätsstufen tätig. Ich schätze Transparenz, Gleichheit und Freundlichkeit.

Als ehemaliger Personalvermittler bin ich in der Lage, Sie auf alle Schritte eines modernen Einstellungsverfahrens vorzubereiten.

Als ehemaliger HR-Mitarbeiter bin ich in der Lage, Ihre Fähigkeiten zu ergründen und Ihnen zu helfen, Ihr Wachstumspotenzial auszuschöpfen.

Und als Coach kann ich Ihnen helfen, Selbstvertrauen und Vertrauen in Ihre eigene, wunderbar vielschichtige Kompetenz zu gewinnen.

Andere Themen erforschen

Navigation durch das Arbeitslosengeld in Deutschland

Navigation durch das Arbeitslosengeld in Deutschland

Wie man sich in Deutschland für Arbeitslosengeld meldetArbeitslosigkeit kann unser Leben auf unerwartete Weise beeinflussen. Es ist in Ordnung, sich unsicher zu fühlen, vor allem wenn Sie sich als Expat in der bürokratischen Landschaft Deutschlands zurechtfinden...

Navigating Unemployment Benefits (Arbeitslosengeld) in Germany

Navigating Unemployment Benefits (Arbeitslosengeld) in Germany

How To Register For Unemployment Benefits in GermanyUnemployment can touch our lives in unexpected ways. It’s okay to feel uncertain, especially if you are an expat navigating the bureaucratic landscape of Germany. We're here to help guide you through Germany's social...

Burnout-Prävention

Burnout-Prävention

Wie Sie sich auf das nächste Kapitel Ihrer Karriere vorbereitenvon Gratia NapierDas war im August 2013. Ich hatte gerade eine 4-monatige Produktion abgeschlossen, die mich durch 10 Städte in den USA führte, und ich saß meinem Bruder gegenüber, den ich sagen hörte:...

Burnout Prevention

Burnout Prevention

Burnout can require a long recovery, in my case 1.5 years, but by respecting it as a very real possibility that it’s something you will face in your career and that the key to avoiding it is building a more connected relationship with yourself, you can remain oriented to your path without its pitfalls.

Wie eine berufliche Veränderung mit 25, 35, 45, 55 Jahren funktioniert …

Wie eine berufliche Veränderung mit 25, 35, 45, 55 Jahren funktioniert …

Erwägen Sie eine berufliche Veränderung mit 25, 35, 45, 55 oder darüber hinaus? Sie setzen sich für lebenslanges Lernen ein und haben keine Angst, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Wir von Fired Up sind der Meinung, dass diese Qualitäten unerlässlich sind, um auf dem sich wandelnden Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein.

Karrierewechsel mit 25, 35, 45, 55 …

Karrierewechsel mit 25, 35, 45, 55 …

Erwägen Sie eine berufliche Veränderung mit 25, 35, 45, 55 oder darüber hinaus? Sie setzen sich für lebenslanges Lernen ein und haben keine Angst, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Wir von Fired Up sind der Meinung, dass diese Qualitäten unerlässlich sind, um auf dem sich wandelnden Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein.

How to Make Career Change Work at 25, 35, 45, 55 …

How to Make Career Change Work at 25, 35, 45, 55 …

Contemplating a career shift at 25, 35, 45, 55, or beyond? You’re advocating for lifelong learning and are unafraid to embrace new challenges. We, at Fired Up, believe these qualities are essential to flourish in the evolving job market.

Returning to Work as a Mother

Returning to Work as a Mother

Rather than seeing motherhood as a roadblock in our career, we need to start seeing it as a big chance to rethink and redesign our career based on the things that matter most to us in life.

Möchten Sie ein kurzes Gespräch mit uns führen, Clara als Rednerin einladen oder sich den Zielen des Fired Up Space anschließen?

We are an accredited educational provider

You can receive free coaching through an AVGS with us

What we do

© Fired Up GmbH 2023 I Impressum I Datenschutzerklärung